Zurück zur Startseite
Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven

Ev. Familien-Bildungsstätte Friesland-Wilhelmshaven

Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Ev. Gemeindehaus Neuende" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 2 Vorwärts, Schnelltaste +

Hardanger-Stickerei (Neuende)

Die Hardanger-Stickerei, die ihre Vorbilder in der Volkskunst des norwegischen Hardanger-Fjords hat, ist auch bei uns mittlerweile weit verbreitet. Mit ihr lassen sich Läufer, Kissenbezüge und Decken auf Zähl- und Effektstoffen arbeiten. Die Kurse tragen dazu bei, die Stickerei stilgerecht zu erlernen. Es werden verschiedene Stiche und Gestaltungsmöglichkeiten gezeigt, dabei wird auch Wert auf eine stilgerechte Randbefestigung gelegt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kurse sind gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet.
Kurs bereits belegt, weitere Anmeldungen sind möglich.
Die Veranstaltung wird in der päd. Verantwortung der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen durchgeführt. www.eeb-oldenburg.de 

Beginndatum: 03.09.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich
Nach oben

Auf geht´s zur LITERATour

Einmal pro Woche treffen sich Buch- und Literaturliebhaber in lockerer Runde. Wir besprechen Romane, Novellen, Erzählungen, Gedichte, diskutieren darüber und freuen oder ärgern uns über das Werk. Wir, das sind ganz "normale" Menschen, keine Literaturwissenschaftler. Einzige Bedingung für die "Tour" ist die Liebe zum Buch. 

Beginndatum: 22.10.2019

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

auf Warteliste
Nach oben

Auf geht´s zur LITERATour

Einmal pro Woche treffen sich Buch- und Literaturliebhaber in lockerer Runde. Wir besprechen Romane, Novellen, Erzählungen, Gedichte, diskutieren darüber und freuen oder ärgern uns über das Werk. Wir, das sind ganz "normale" Menschen, keine Literaturwissenschaftler. Einzige Bedingung für die "Tour" ist die Liebe zum Buch. 

Beginndatum: 07.01.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Hardanger-Stickerei (Neuende)

Die Hardanger-Stickerei, die ihre Vorbilder in der Volkskunst des norwegischen Hardanger-Fjords hat, ist auch bei uns mittlerweile weit verbreitet. Mit ihr lassen sich Läufer, Kissenbezüge und Decken auf Zähl- und Effektstoffen arbeiten. Die Kurse tragen dazu bei, die Stickerei stilgerecht zu erlernen. Es werden verschiedene Stiche und Gestaltungsmöglichkeiten gezeigt, dabei wird auch Wert auf eine stilgerechte Randbefestigung gelegt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Kurse sind gleichermaßen für Frauen und Männer geeignet.
Kurs bereits belegt, weitere Anmeldungen sind möglich.
Die Veranstaltung wird in der päd. Verantwortung der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen durchgeführt. www.eeb-oldenburg.de 

Beginndatum: 14.01.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Einführung in die Familienforschung - Kompaktkurs für Anfänger/innen

Die Beschäftigung mit der eigenen Familiengeschichte wird immer beliebter. Der Kurs führt in die Arbeitsweise des Familienforschers ein. Dabei geht es vor allem um Fragen wie: Woher bekomme ich Informationen über die eigenen Vorfahren? Wie lassen sich die Forschungsergebnisse sinnvoll ordnen? Welche Hilfsmittel gibt es? Der Kurs macht Sie mit den wichtigsten Quellen der Familienforschung vertraut, behandelt genealogische Darstellungsformen und bietet Hilfestellung für das Lesen alter Urkunden. 

Beginndatum: 07.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich
Nach oben

Geschichte und Entwicklung der Künstlerkolonie

An den drei Vormittage geht es vor allem um folgende Themen:
1. Entwicklung von Worpswede zur Künstlerkolonie, Biographisches über ausgewählte Künstler: Heinrich Vogeler, Fritz Mackensen, Otto Modersohn, Paula Modersohn-Becker, Hans am Ende und Clara Westhoff.
2. Ausgewählte Werke der Künstler/innen, Künstler der 2. Generation, Rainer Maria Rilke und die Künstlerkolonie
3. Die Künstlerkolonie in der Gegenwart, Künstler der Gegenwart, Ausblick auf die Zukunft der Künstlerkolonie.
Bei ausreichendem Interesse kann später eine eintägige Studienfahrt nach Worpswede/Fischerhude unternommen werden. 

Beginndatum: 27.02.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Einführung in die Familienforschung - Aufbaukurs

Im Aufbaukurs werden die Kenntnisse vertieft. Außerdem bekommen Sie Unterstützung bei der Entdeckung der Geschichte der eigenen oder anderer Familien. Sie erfahren einiges über Wappen-, Siegel- und Ordenskunde, die Anfertigung eines Stammbaums, über Berufe, Namen, Titel und historische Ereignisse. Außerdem gibt es Tipps zur Erstellung eines Stammbaums, für die Ordnung der eigenen Forschungsergebnisse sowie zum Umgang mit Archiven. Schließlich geht es um die Verwaltung der Daten mit Genealogieprogrammen. 

Beginndatum: 06.03.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

Anmeldung möglich
Nach oben

Wie lässt sich die Bibel auslegen? - Vortrags- + Gesprächsreihe zur Bibelexegese

"Allein die Schrift" - das ist einer der wesentlichen Grundsätze der reformatorischen Theologie. Die Schrift sei "klar", das heißt verstehbar, sagt Martin Luther. Zur Klarheit der Schrift kommt das Prinzip, dass die Schrift sich selbst auslege. Auch der Kontext ist wichtig, die einzelnen Bibelworte müssen auch in ihrem Zusammenhang gesehen werden. Aus den zahlreichen und sehr unterschiedlichen Übersetzungen der Bibel wird jedoch ersichtlich, dass die Texte ausgelegt und interpretiert werden müssen. Eine wörtliche Auslegung wird den Ergebnissen der Bibelwissenschaft und der Sozial- und Geschichtsforschung nicht gerecht. Das empfinden einige als unbefriedigend. Die Schrift soll doch "klar" und eindeutig sein, aber eben auch nicht fundamentalistisch.
Die Reihe möchte daher auf die Vielfalt der Bibelauslegung (Exegese) hinweisen und Wege aufzeigen, dass biblische Texte sowohl für den Einzelnen als auch in der Predigt im Gottesdienst Antworten auf vielschichtige Lebensfragen bereithalten.
An den einzelnen Vormittagen geht es um folgende Themen:
- Woher kommt die Bibel? - Entstehung des Alten und Neuen Testaments: Mo. 20.04.20
- Was sagt die Bibel? - Ist alles in der Bibel wörtlich zu verstehen? - Auslegung der Schrift: Mo. 27.04.20
- Was ist historisch-kritische Bibelauslegung? - Beispiele: Mo. 04.05.20. 

Beginndatum: 20.04.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

Auf geht´s zur LITERATour

Einmal pro Woche treffen sich Buch- und Literaturliebhaber in lockerer Runde. Wir besprechen Romane, Novellen, Erzählungen, Gedichte, diskutieren darüber und freuen oder ärgern uns über das Werk. Wir, das sind ganz "normale" Menschen, keine Literaturwissenschaftler. Einzige Bedingung für die "Tour" ist die Liebe zum Buch. 

Beginndatum: 21.04.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben

als Folge der Revolution von 1918

Die Revolution von 1918 brachte auch für die Kirchen einen großen Einschnitt, nämlich die Trennung von Staat und Religion. Ziel war es, die Religion zur Privatsache zu erklären. Diese Entwicklung führte zu gravierenden Veränderungen im Verhältnis von Kirche und Staat. Der Vortrag zeichnet die historischen Ereignisse von 1918 nach - bezogen auf das Verhältnis von Kirche und Staat -, einschließlich ihrer Folgen für die Weimarer Republik und für die spätere Bundesrepublik Deutschland. Dabei geht es auch darum, wie diese Entwicklung bis in die heutige Zeit nachwirkt, wie die Kirchen ihr Verhältnis zum Staat heute gestalten (Bund, Länder und Kommunen) und welche Erwartungen der Staat an die Kirchen hat. 

Beginndatum: 07.05.2020

Details   Kurstage  
Bestellen
Sofort zur Anmeldung

wenig Teilnehmer
Nach oben
Seite 1 von 2 Vorwärts, Schnelltaste +

Kontakt

EFB Friesland-Wilhelmshaven

Feldmark 56

26389 Wilhelmshaven


Tel.: 04421/32016

Fax.: 04421/34143

eMail: info@efb-friwhv.de